Pflegekräfte aus Osteuropa

Slider
Kölner Seniorenbetreuung24
S. Serepinaite
Rotterbergstr. 7
50996 Köln

Telefon: 0221 – 78 94 27 95
Telefax: 0221 – 75 98 62 70
Seniorenbetreuung zu Hause

Kompetente Pflegekräfte aus Osteuropa

Demenzbetreuung, 24-Stunden-Betreuung zu Hause

Keine Frage, in Deutschland sind wir auf Pflegekräfte angewiesen. Ohne Pflegekräfte aus Osteuropa würde die Pflegebranche in sich zusammenfallen und viele Pflegebedürftige hätten aufgrund des Personalmangels keine Chance auf eine adäquate Betreuung. Exponentiell zum Personalmangel steigt die Zahl der pflegebedürftigen Personen in Deutschland unaufhaltsam.

Unsere Vermittlung ermöglicht es Helfer*innen aus Osteuropa, legal, abgesichert und professionell in Deutschland als Pflegekraft zu arbeiten. Gleichzeitig profitiert unser Gesundheitssystem hiervon, da die 24-Stunden-Pflege für Senioren und Demenzkranke über mehr Personal verfügt und erschwinglich ist. Hier erfahren Sie alles Wichtige rund um die Themen Pflegekraft aus Osteuropa, Leistungen und arbeitsrechtliche Grundlagen.

Wir stehen Ihnen jederzeit für weitere Fragen  zu unserer Seniorenbetreuung und Informationen zu unseren Pflegekräften aus Osteuropa zur Verfügung. Sie erreichen uns unter unserer kostenlosen Hotline oder über unser Kontaktformular.

Ihre Pflegekraft aus Litauen – Legale Betreuung von Angehörigen

Die häusliche Seniorenbetreuung ist für viele Angehörige nur durch Pflegekräfte aus Osteuropa überhaupt erst bezahlbar. Es ist uns ein besonderes Anliegen, die häusliche Betreuung für Angehörige unabhängig von der Größe des Geldbeutels kostengünstig zu ermöglichen. Gleichzeitig bieten wir Pflegekräften aus Litauen die Chance, bei uns in Deutschland legal und arbeitsrechtlich abgesichert zu arbeiten.

Seit vielen Jahren sind wir direkter Ansprechpartner für die Vermittlung von qualifizierten Pflegekräften aus Litauen. Dabei vermitteln wir unsere Helfer*innen deutschlandweit und stehen den Angehörigen entlastend, informierend und beratend zur Seite. Unsere Vermittlungsarbeit basiert auf der gesetzlichen Grundlage der Arbeitnehmerfreizügigkeit. Dieses Gesetz erlaubt es Pflegekräften aus Osteuropa seit 2011, legal nach Deutschland zu kommen und ohne gesonderte Arbeitserlaubnis eine Beschäftigung aufzunehmen. Hierdurch haben wir die Möglichkeit, Dienstleistungen wie die private Seniorenbetreuung oder die 24-Stunden-Betreuung zu Hause legal und abgesichert anzubieten.

Die Einhaltung der Gesetzesgrundlage der legalen Beschäftigung der Pflegekräfte aus Osteuropa erfolgt durch die Vermittlungsagentur.

Leistungen deutschlandweit – Seniorenbetreuung durch qualifizierte Pflegekraft aus Litauen

Unsere Pflegekräfte aus Osteuropa stammen aus dem EU-Partnerland Litauen. Der südlichste der Balkanstaaten ist bekannt für seine Gastfreundschaft und einen herzlichen Umgang mit seinen Mitmenschen. Die EU-Gesetzgebung ermöglicht es uns, litauische Pflegekräfte von unserem Standort in Köln aus in jede deutsche Stadt zu vermitteln.

Als Seniorenbetreuung24 arbeiten wir ausschließlich mit Fachkräften aus dem EU-Land Litauen zusammen. Das liegt vor allem daran, dass die osteuropäischen Länder, insbesondere Litauen, über einschlägige Erfahrungen in der Pflegbranche verfügen. Außerdem macht die Vermittlung von Pflegekräften aus Osteuropa die 24-Stunden-Betreuung zu Hause für viele Angehörige erschwinglich. Dadurch, dass die Pflegekraft rund um die Uhr mit Ihrem Angehörigen zusammenlebt, wird sie zu einer vertrauensvollen Ansprechpartnerin und Bezugsperson. Das bietet auch die Möglichkeit, ein freundschaftliches Verhältnis aufzubauen.

Durch die Betreuung zu Hause hat die pflegebedürftige Person die Möglichkeit, ihren Lebensabend würdevoll in der gewohnten Umgebung zu verbringen. Unsere Firmenphilosophie versichert Ihnen einen liebevollen und respektvollen Umgang unserer Pflegekräfte mit Ihren Angehörigen. Dabei werden individuelle Bedürfnisse und Wünsche genauso wahrgenommen wie die Grenzen, die ihr gesetzt werden.

Qualifikationen & Leistungen unserer Pflegekräfte aus Litauen:

  • 24-Stunden-Betreuung
  • Notwendige Fachkenntnis, Berufsausbildung oder langjährige Erfahrung in der Pflege von Senioren
  • Pflege von Demenzkranken
  • Mindestens grundlegende Deutschkenntnisse
  • Souveräner Umgang mit pflegebedürftigen Menschen
  • Umfangreiche hauswirtschaftliche Kenntnisse (kochen, putzen, einkaufen, Wäsche waschen etc.)
  • Professionelle Grundpflege (wie waschen, Mund- und Zahnhygiene, An- und Entkleiden)
  • Vertraut mit deutschen Gepflogenheiten und Umgangsformen
  • Kommunikative Kompetenz für eine soziale Betreuung: Begleitung zu Arztterminen etc.
  • Individuelle Betreuung: richtet sich nach den Wünschen des Pflegebedürftigen
  • Freizeitbetreuung und Motivation

Unsere Geschäftsführerin stammt selbst aus Litauen und fungiert im Rahmen des Dienstleistungsvertrags als Ihre erste Ansprechpartnerin – von der Zusammenarbeit, während der Vertragslaufzeit und auch im Anschluss ist sie jederzeit erreichbar und beantwortet Ihre Fragen. Es ist uns wichtig, dass auch Sie als Auftraggeber wissen, dass wir Ihnen während des gesamten Betreuungszeitraums einen persönlichen Ansprechpartner zur Verfügung stellen.

24-Stunden-Pflegekraft – Gesetzesgrundlage Entsendegesetz

Die Beschäftigung  von Pflegekräften aus Osteuropa erfolgt nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz: Die EU-Richtlinie 96/71/EG über die Entsendung von Arbeitnehmern im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen, bekannt unter der Kurzform Entsenderichtlinie.

Unser Modell zur Seniorenbetreuung durch Pflegekräfte aus Litauen:

  • Unsere Kölner Seniorenbetreuung24 richtet sich nach der Gesetzesgrundlage der Entsenderichtlinie
  • Unsere litauischen Betreuer sind bei einer litauischen Dienstleistungsfirma eingestellt
  • Die litauische Dienstleistungsfirma entsendet ihre Mitarbeiter nach Deutschland
  • Das Entsendungsmodell bietet 100 % Rechtssicherheit für alle Beteiligten
  • Die soziale Absicherung der Pflegekräfte aus Osteuropa ist gewährleistet
  • Die 24-Stunden-Pflegekraft ist fest bei unserem Kooperationspartner in Litauen angestellt
  • Die litauische Pflegekraft entrichtet der litauischen Dienstleistungsfirma ihre Sozial- und Krankenversicherungsbeiträge. Das belegt das A1-Formular, über das unsere Betreuungskräfte verfügen.

Wenn Sie weitere Fragen zu unserem Modell der Seniorenbetreuung haben oder Informationen zu unseren Pflegekräften aus Osteuropa wünschen, können Sie uns jederzeit kontaktieren:

Kostenlose Hotline: 0221 – 78942795

Anfrageformular

Wir beraten Sie gerne!

Litauische Pflegekraft – Bezahlung und Vertragskonditionen

Für Angehörige einer pflegebedürftigen Person ist es ganz besonders wichtig, dass sie diese in guten Händen wissen. Uns ist bewusst, dass Vertrauen und Sicherheit gerade bei der Pflege einen zentralen Stellenwert einnehmen. Daher vermitteln wir Ihnen eine zuverlässige Pflegekraft, die über die nötige Fachkenntnis auf dem Gebiet der Seniorenpflege verfügt.

Wir ermöglichen Ihnen, für eine angemessene und faire Entlohnung eine Pflegekraft aus Litauen für Ihren Angehörigen zu erhalten, die zusammen mit ihm im Haushalt lebt. Die Bezahlung erfolgt dabei zu fairen Konditionen auf monatlicher Basis an unser Partnerunternehmen in Litauen. Dabei schließen wir den Vertrag zwischen Ihnen und dem litauischen Partnerunternehmen ab und versichern Ihnen absolute Rechtssicherheit. Die Grundlage hierfür bildet das Arbeitnehmer-Entsendegesetz, welches für die EU-Länder gilt und die legale Arbeit von Pflegekräften aus Osteuropa in Deutschland ermöglicht.

Daheim statt Pflegeheim – Ihre Vorteile bei der Kölner Seniorenbetreuung24

Viele ältere Menschen wünschen sich, in Würde in ihrem eigenen Zuhause altern zu können. Für Angehörige bieten wir das Rundum-Sorglos-Paket mit unseren Pflegekräften aus Osteuropa. Dabei profitieren Sie in vielerlei Hinsicht von unserer Vermittlung:

  1. Alternative zum Pflegeheim
  2. Wir sind die Schnittstelle zwischen dem litauischen Dienstleistungsunternehmen und Ihnen als Auftraggeber.
  3. Sicherheit: Legale Vermittlung von professionellen Pflegekräften aus Litauen.
  4. Wir schließen den Vertrag zwischen Ihnen und unserem litauischen Partner.
  5. Kündigung: Sie können den Vertrag mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen zu jedem Zeitpunkt kündigen.
  6. Individuelle Pflege: Wir helfen Ihnen, die passende Pflegekraft zu finden, die Ihren individuellen Anforderungen genügt und rund um die Uhr für Ihren Angehörigen da ist.
  7. Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis: Günstige Alternative zu deutschem Pflegepersonal.
  8. Mehr Lebensqualität durch das gemeinsame Wohnen und die Gesellschaft.
  9. Wir setzen Deutschkenntnisse und einschlägige Erfahrung in der Seniorenpflege bei unseren Pflegekräften voraus.

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass die Einstellung einer 24-Stunden-Pflege zu einer Steigerung des Familienglücks führt. Die Angehörigen werden entlastet und die pflegebedürftige Person profitiert von der Hilfe und Gesellschaft der Pflegekraft. Insbesondere das Miteinander und die Aktivierung und Motivierung führen dazu, dass die Angehörigen durch sozialen Kontakt glücklicher, aktiver und fitter sind.

Wir stehen Ihnen jederzeit bei Fragen und Problemen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach über unsere kostenlose Hotline oder über unser Kontaktformular.